Veranstaltungen in Erfurt 2019

 

Erfurter Oktoberfest

vom 27. September bis 13. Oktober 2019

 

sport.aktiv vom 26.10. - 27.10.2019

 

Wissenschaftsnacht – Lange Nacht der Wissenschaften ERFURT

am 8. November 2019, 18:00 bis 24:00 Uhr

Am 8. November 2019 geht die „Lange Nacht der Wissenschaften“ in eine neue Runde. Die Stadt Erfurt lädt gemeinsam mit der Universität, der Fachhochschule und dem Helios Klinikum sowie zahlreichen weiteren Unternehmen und Einrichtungen alle Erfurter und Gäste ein, Wissenschaft hautnah zu erleben. Ein Abend voller Vorträge, Ausstellungen, Präsentationen und Experimente erwartet die Besucher, wenn Wissenschaftler und Experten aus der Region die Türen zu ihren Laboren, Cleanrooms, OPs, Archiven, Hörsälen und Produktionsstätten öffnen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, erfahren Sie aus erster Hand Details aktueller Forschungsarbeiten und natürlich: Machen Sie mit und fragen Sie, was Sie schon immer wissen wollten!

Weitere Informationen unter: www.lange-naechte.erfurt.de
 

Ökumenisches Martinsfest

am 10. November 2019

Am Vorabend des Martinstages, am 10. November, findet die traditionelle Martinsfeier statt. Sie gilt sowohl dem Stadtpatron, dem heiligen Martin von Tours als auch Martin Luther, der in Erfurt studiert hat und ist Kloster eingetreten ist. Martini hat für Erfurt deshalb eine besondere Bedeutung und die beiden großen Kirchen feiern gemeinsam ein ökumenisches Fest.
Tausende, unter ihnen viele Kinder mit Lampions, strömen aus allen Himmelsrichtungen auf den Domplatz, um diesem großen Ereignis beizuwohnen. 

Traditionelles Martinsgansessen: Der Brauch, am 11.11. – dem Martinstag, der sowohl an den Stadtpatron Martin von Tours als auch an Martin Luther erinnert - einen üppigen Gänsebraten zu essen, hat sich in Erfurt jahrhundertelang erhalten. In vielen Restaurants unserer Stadt können Sie diese kulinarische Spezialität mit Thüringer Klößen und Apfelrotkohl in den Monaten zum Ausklang des Jahres genießen. Als kleine süße Beilage für den Kaffee sollte man auch noch die schmackhaften Martinshörnchen probieren.
 

169. Erfurter Weihnachtsmarkt

vom 26. November bis 22. Dezember 2019

 

Florales zur Weihnachtszeit 

Seit mehr als 30 Jahren präsentiert der Egapark Erfurt seine traditionelle Weihnachtsausstellung „Florales zur Weihnachtszeit“ im historischen Felsenkeller des Erfurter Dombergs. In diesem Jahr trägt sie den Titel „Holz und Traditionen“.

Eine Ausstellung im Dom-Felsenkeller
Gleich neben dem Weihnachtsmarkt, unterhalb des Dombergs, präsentiert der Egapark Erfurt eine einmalige Weihnachtsausstellung. In den Gewölben des mittelalterlichen Felsenkellers stellen sich Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland mit außergewöhnlichen und fantasievollen Arbeiten zur Advents- und Weihnachtszeit vor. Das Thema der Ausstellung wechselt jährlich. In diesem Jahr dreht sich alles um „Holz und Traditionen“. Der wunderbar warme Werkstoff Holz und die zahlreichen Traditionen, die sich mit ihm verbinden lassen, sind Inspiration für die Floristen. Jede der 24 Gewölbenischen verwandelt sich in eine einzigartige florale Inszenierung. Genießen Sie bei Kerzenschein und weihnachtlichen Klängen den Zauber des Advents. Unser Tipp: Kombinieren Sie einen Rundgang durch die inspirierende Ausstellung mit einem Besuch beim Winterleuchten im Egapark.

Öffnungszeiten: 26.11. – 22.12.2019, 10:00 – 20:00 Uhr / 23.12.2019, 10:00 – 18:00 Uhr / 24.12.2019, 10:00 – 13:00 Uhr / 25. und 26.12.2019, 10:00 – 18:00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene: 4,00 Euro, Ermäßigt (Schwerbeschädigte mit Eintrag B, BI oder H): 3,50 Euro, Kinder bis 16 Jahre: freier Eintritt